Freifunk-Router

Freifunk Trier - Firmware

Erst mit der Freifunk-Firmware wird dein Router zu einem Teil unseres Freifunk-Netzes. Sie ist für unsere Community fertig vorkonfiguriert, um Kontakt mit benachbarten Freifunk-Knoten aufzunehmen und ein offenes und anonymes Freifunk-WLAN für alle auszustrahlen und dich dabei vor der Störerhaftung zu schützen.

Unsere Firmware-Builds liegen immer auf Github und tragen im Dateinamen in Kurzform alle Informationen zu Build-Version, Hersteller, Gerätenamen und der Hardware-Revision. Suche dir aus der Liste einfach das für deinen Router passende Image, klicke auf den Image-Link. Auf der darauf folgenden Seite kannst du dann mit einem Klick auf den "Download"-Button das eigentliche Image auf deinen Rechner ziehen.

Für das Flashen eines neuen Routers benutzt du immer die "Factory-Builds" --> hier.

Die Firmware deines Routers wird sich dann automatisch immer updaten, sobald wir eine neue stable-Version bereitstellen. Ein manuelles Update des Routers kannst du natürlich auch selbst machen. Die Firmware dazu findest du dann im Sysupgrade.

Solltest du für deinen Router hier keine "Stable"-Firmware finden, so kannst du evtl. auch bei unseren Experimental-Builds (falls aktuell welche vorhanden sind) hier fündig werden. Wir bauen in unregelmäßigen Abständen neue Software. Diese neuen Builds unterstützen dann auch neuere Gerätehardware, sind aber nicht unbedingt sofort Teil der Stable-Releases. Außerdem muss bei diesen Build gelegentlich der Dateinamen des Firmware-Images gekürzt werden, damit der Router das Image annimmt.